bubbly-home-suesswasserperlenglasschtze trkis 3x hochhimmelswesen rosa 2x hoch

    Schönes & Kreatives

    Ganz besonders schön ist die Homepage von Sophia Wagner. Ihre Site habe ich gefunden, als ich "Rosenperlen" gegoogelt habe. Sophia macht wunderschöne Rosenkränze aus Rosenperlen, hat aber den Schwerpunkt ihres Schaffens auf Kunstwerke aus Filz gelegt. Sophia hat mich übrigens dazu inspiriert, meinen Gästekeller zu einem Werkstatt-Atelier umzugestalten. Ihre "Art zu leben" ist einfach wunderbar: www.werkstoff-filz.de

    Eine ganz besondere Künstlerin hat mich über Jahrzehnte hinweg sehr beeindruckt und mir - ohne es zu wissen - sehr viel Mut bei meinem Schritt in die Selbständigkeit gemacht. Ute Patel-Mißfeldt ist eine faszinierende Persönlichkeit und es hat mir viel Freude gemacht, in den Jahren 2012 & 2013 mit meinem Rosenschmuck als Ausstellerin bei ihrer großen Hutmodenschau in Neuburg an der Donau dabei gewesen zu sein: www.mutzumhut.de

    Bei Karina Stiehler und ihren einmaligen Glasperlen-Kreationen war ich sofort "Feuer und Flamme". In ihrem Kreativlabor in Augsburg habe ich meine ersten eigenen Glasperlen am Gasbrenner gedreht. Die Leuchtkraft der handgedrehten Glasperlen ist einfach umwerfend. Vielleicht eine weitere Kreatividee für mich, wenn einmal Kinder und Katze aus dem Haus sind: www.glasperlen-kreativlabor.de

    In Regensburg bietet Andrea Flötzinger zusammen mit ihrer Schwester liebevoll gestaltete Lavendelherzen an. Einige davon befinden sich bereits in meinem Schrank - und duften herrlich. Die Lavendelherzen sind nicht nur optisch schön, sondern haben auf der Vorderseite eine kleine Tasche, in der persönliche Botschaften und Glückwünsche Platz haben - oder natürlich auch ein kleiner Schutzengel: www.altstadtliebe.de

    Bei meinem letzten Besuch der Trendset-Messe in München habe ich Perlen aus recyceltem Glas entdeckt, die mich sofort fasziniert haben. Beads from fire werden in Ghana aus Altglas in mühevoller Handarbeit hergestellt. Was mir an diesem Unternehmen besonders gefällt, ist zum einen die Idee, aus Abfällen Recycling-Kunstwerke zu schaffen und zum anderen die sehr wertschätzende Art, in der alle Mitarbeit vorgestellt werden: www.afrika-recycled.com

    Für alle Strickfans gibt es phantastische Wolle bei der Wollmeise in Pfaffenhofen. Dort durfte ich vor zwei Jahren meine ersten selbst gefertigten Ketten ausstellen und verkaufen. Das Ladengeschäft hat keine alltäglichen Öffnungszeiten (meist an Freitagen und Samstagen), aber online kann man natürlich jederzeit bestellen. Die Farben sind einfach herrlich: www.rohrspatzundwollmeise.de